Kontakt

MENNEKES

MENNEKES

Plugs for the world

MENNEKES
Quelle: MENNEKES

Dieser Slogan spiegelt den Anspruch wider, den das Unternehmen an sich selbst stellt und den es lebt. MENNEKES ist international aufgestellt und in 90 Ländern weltweit vertreten.

Das mittelständische Unternehmen wurde im Jahr 1935 gegründet, als Aloys Mennekes den Meisterbrief als Elektromeister erhielt und sich selbstständig machte. Heute beschäftigt MENNEKES weltweit 1000 Mitarbeiter, davon mehr als zwei Drittel in Deutschland. Für den internationalen Markt erfolgt die Produktion im Stammhaus in Kirchhundem/Sauerland und in Neudorf/Erzgebirge, zusätzliche Produktionsstätten in Nanjing/China beliefern den chinesischen Markt.

Mit 16 Vertretungen, einem eigenen technischen Außendienst und dem Stammhaus in Kirchhundem wird innerhalb von Deutschland der Vertrieb abgedeckt und der Dialog mit dem Elektrogroßhandel, dem Elektrohandwerk sowie der Industrie unterhalten. Mit den zahlreichen Tochtergesellschaften ist MENNEKES unter anderem in den wichtigsten Wachstumsmärkten wie China, Russland und Indien mit eigenen Mitarbeitern vertreten. Das Unternehmen hat dabei immer den jeweiligen lokalen Markt im Blick und ist nah am Geschehen. Denn vor Ort in den Märkten der Welt präsent zu sein, ist ein wichtiger Erfolgsfaktor. Deshalb hat MENNEKES dort kompetente Ansprechpartner, die sich um Ihre individuellen Bedürfnisse vor Ort kümmern. Nur so können optimaler Service und Kundenorientierung sichergestellt werden. Dazu gehört auch eine entsprechende Lieferfähigkeit, die durch lokale Logistik und Lagerhaltung gewährleistet wird. Die MENNEKES-Gruppe erwirtschaftete im zurückliegenden Geschäftsjahr einen konsolidierten Umsatz von über 130 Millionen Euro. Mehr als die Hälfte des Umsatzes wird im Export erzielt.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button