Kontakt

Fuba

HDTV-Twin-Satellitenreceiver ODS 400

Das Aus für kompliziertes Anschließen und nervenaufreibende Inbetriebnahme: Fuba, die deutsche Traditionsmarke für Empfangs- und Netzwerktechnik, bringt mit dem HDTV-Twin-Satellitenreceiver ODS 400 anwenderfreundliche Technik mit vielfältigen Funktionen auf den Markt.

Ob Internet, Multimedia oder TV – der netzwerkfähige ODS 400 überzeugt sowohl vor dem TV-Gerät als auch vor Tablet, Smartphone oder PC.

Mit einer Full-HD-Auflösung garantiert er ein ausgesprochen scharfes Fernsehbild und kommt mit einem siebenstelligen Multifunktionsdisplay der Benutzerfreundlichkeit sehr entgegen.

Der ODS 400 ist nahezu betriebsbereit, sobald er aus der umweltfreundlichen und attraktiv designten Verpackung genommen wird. Einmal angeschlossen, ist kein Sendersuchlauf nötig, die Voreinstellungen sind optimal programmiert. Eine sehr einfache Benutzerführung garantiert darüber hinaus einfachstes Einrichten und Feinjustieren.

Dabei sind zeitversetztes Fernsehen, Aufnahme und Ansehen parallel laufender Sendungen, Streamen auf Tablet oder Smartphone nur einige seiner Stärken.

Eingebunden in das Heimnetzwerk – über LAN oder den optionalen Fuba WLAN-Stick FWS 100 (UVP 14,90 Euro) – können auch Dateien vom Tablet, externer Festplatte oder Smartphone auf dem TV-Gerät abgespielt bzw. angesehen werden. Und: Der ODS 400 ist außerdem als Sat>IP Client nutzbar, der in Verbindung mit dem Fuba WebJack Stream 5910 über Powerline ein Datenstromsignal wieder in ein hochauflösendes Bild- und Tonsignal wandeln kann. Die Lösung, wenn ein Zimmer nicht über einen handelsüblichen Sat-Anschluss verfügt.

Sendung verpasst? Mit dem ODS 400 haben Nutzer Zugriff auf eine gut ausgestattete Mediathek, Themenkanäle zu Wissenschaft, Sport, Autos und anderen Bereichen sowie ein Web-Portal mit Google Maps, YouTube, Wetter oder Nachrichten.

Neben den gängigen Anschlüssen punktet der ODS 400 mit zwei LNB-Eingängen, einem Durchschleifausgang für den Anschluss eines zweiten Receivers, zwei USB-Buchsen für externe Speichermedien oder den Fuba WLAN-Stick FWS 100, einer Netzwerkbuchse für die Einbindung ins Internet über LAN sowie einer HDMI-Buchse zur Übertragung digitaler Audio- und Videosignale.

Der Fuba HDTV-Twin-Satellitenreceiver ODS 400 ist seit Ende Februar für 129 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

Fuba ODS 400 Fuba ODS 400

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG