Kontakt

Fuba

Zwei auf einen Streich – Fuba kommt mit Mini-Unicable-Multischalter für parallelen TV-Genuss.

Zwei Sat-Receiver oder einen Twin-Receiver mit den Signalen von bis zu vier Satelliten versorgen – das ermöglicht Fuba jetzt mit dem neuen MCR 224 Mini-Unicable-Multischalter.

„Mit dem MCR 224 haben wir ein Produkt entwickelt, das den Kundenwunsch nach parallelem TV-Genuss auf zwei Geräten bzw. die Nutzung eines Twin-Receivers möglich macht und das von bis zu vier Satellitenpositionen, wenn diese in der Antennenanlage verfügbar sind“, so Fuba-Geschäftsführer Rainer Hoffmann. „Häufig möchten Kunden einen Twin-Receiver anschließen, haben aber nur eine Ableitung zur Verfügung. Mit dem MCR 224 bringen wir eine kleine und kostengünstige Lösung“, so Hoffmann weiter.

Der MCR 224 führt zwei Koax-Leitungen und damit zwei Signale von einem Twin-LNB, Quattro-Switch oder Multischalter über die Anschluss-Einheit zu einer Koax-Leitung zusammen. Über einen 2-fach-Verteiler können zwei Receiver angeschlossen werden und unabhängig voneinander das komplette Programmangebot der eingespeisten Satelliten empfangen. So ist die Aufnahme eines Programms, während ein anderes läuft, garantiert.

MCR 224 Mini-Unicable-MultischalterFuba MCR 224 Mini-Unicable-Multischalter

Bitte auf ein Bild klicken, um zu einer Großansicht zu gelangen.

Der MCR 224 ist kompatibel mit allen einkabel-tauglichen Receivern, also Geräten, die die Normen EN 50494 oder EN 50607 unterstützen. Die Stromversorgung des LNBs bzw. Multischalters und des MCR 224 erfolgt über das im Lieferumfang enthaltene Netzteil.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Anzeige entfernen