Kontakt

Brumberg

Brumberg präsentiert Innovationen auf der GET Nord

Vom 17. bis 19. November präsentiert das inhabergeführte Familienunternehmen Brumberg aus Sundern innovative, intelligente Beleuchtungslösungen im modernen Design auf der GET Nord in Hamburg (Halle 33 Stand 231). Die GET Nord, die 2016 zum fünften Mal an den Start geht, ist die einzige gemeinsame Fachmesse für Elektro, Sanitär, Heizung und Klima im Norden. Zu der Messe werden rund 40 000 Fachbesucher erwartet. „Wir nutzen die GET Nord, um uns über branchenspezifische Trends und Neuheiten auszutauschen und unsere Innovationen zu präsentieren“, erläutert Geschäftsführer und Inhaber Johannes Brumberg.

Die Messe bietet Besuchern die Möglichkeit, sich über die Themen Gebäudesystemtechnik, Energieeffizienz und Gebäudeausstattung zu informieren. Erneuerbare Energien und vernetzte Haustechnik spielen hierbei eine äußerst wichtige Rolle. „Mit unseren diesjährigen Produktinnovationen wie z.B. dem ModulMax Shopstrahler, der dim2warm- und TunableWhite-Technologie sowie dem neuen SmartLighting-Modul haben wir erneut qualitativ hochwertige und zukunftsfähige Beleuchtungslösungen entwickelt“, erklärt Brumberg. Außerdem wird auch das intelligente Beleuchtungssystem vitaLED® wieder eine große Rolle spielen.

Komfortable Steuerung mit SmartLighting-Modul

Eine wegweisende Innovation ist das neue SmartLighting-Modul von Brumberg, von dem die Systeme im SmartHome profitieren: „Digitalisierung, intelligente Gebäude-Vernetzung, Sicherheitstechnik und die Auswirkungen von Licht auf Menschen – das sind in der Tat die derzeitigen Themen der Branche“, erklärt Brumberg. Das SmartLighting-Modul wurde für die Integration in intelligente LED-Beleuchtungssysteme entwickelt. Über die Einbindung des SmartLighting-Moduls in die am Markt zur Verfügung stehenden SmartHome-Systeme können sämtliche Brumberg-Lichtsysteme einfach und komfortabel gesteuert werden. Die Integration des SmartLighting-Moduls in die vorhandene IP-Umgebung erfolgt über die zur Verfügung gestellte offene API-Schnittstelle.

Brumberg
Bitte klicken Sie auf ein Bild, um zu einer Großansicht zu gelangen

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button