Kontakt

Niedervoltlampen

Niedervoltlampen benötigen, im Gegensatz zu den Hochvoltlampen, einen Transformator, der die Spannung auf 6 Volt, 12 Volt oder 24 Volt herabsetzt.

Niedervolt-Halogenlampen sind langlebiger, als vergleichbare Hochvoltausführungen. Um einer Verwechslung vorzubeugen, verfügen diese Lampen über einen speziellen Sockel, den Stiftsockel. Ausgenommen sind einige Speziallampen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG
Weihnachten 2016
Close Button