Kontakt

LCN

LCN steht für "Local Control Network" und ist ein relativ junges Bussystem. Es wird seit 1992 entwickelt und seit 1994 installiert.

Im Konzept unterscheidet sich das LCN von anderen Bussystemen, die in der Regel zur Verbraucherfernsteuerung entwickelt und nachträglich um Steuerfunktionen erweitert wurden. Das LCN dagegen wurde als intelligentes Netzwerk zur Gebäudesteuerung konzipiert, bei dem intelligente Knoten über den Bus kommunizieren.

Der Hauptvorteil dieses Bus für den Bauherren aber dürfte sein moderater Preis sein. Das erreicht LCN, indem es in jeder Baugruppe Sensor- und Aktorfunktionen vereint. Dadurch ist der Aufwand sehr gering. Da keine zusätzlichen Netzteile oder Koppler erforderlich sind, liegen auch die Einstiegskosten relativ niedrig.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG